MRSA – Was hat es mit der Infektion auf sich?

MRSA ist die Abkürzung für Methicillin resistenter Staphylococcus aureus. Diese Bakterin sind eine Variante des Staphylococcus aureus Bakteriums. Durchschnittlich 30% der Bevölkerung tragen diese Bakterien regelmäßig in der Nase und auf der Haut. Das muss kein einziges Symptom verursachen. Gesunde Menschen werden von diesen Bakterien auch nicht wirklich krank. Bei Menschen mit einem schwachen Immunsystem […]

Teilen ist ansteckend

Kooperation und Hilfsbereitschaft sind wichtige Grundpfeiler unseres sozialen Zusammenlebens. Warum aber teilen wir – und was beeinflusst unsere Kooperationsbereitschaft? Forscher haben nun eine interessante Antwort darauf gefunden. Demnach ist der Wille mit anderen zu teilen nicht nur eine Frage des Charakters. Stattdessen hängt die Großzügigkeit des Einzelnen entscheidend von einem anderen Aspekt ab: wie sich […]

Nobelpreis für Medizin: Krebs ausbremsen

Krebsgeschwüre wachsen, wenn Körperzellen anfangen, sich unkontrolliert zu teilen und zu wuchern. Zwar lassen sich manche Tumore, rechtzeitig entdeckt, noch herausoperieren und sind damit besiegt. Andere jedoch kommen wieder. Und während in manchen Fällen eine Bestrahlung oder eine Chemotherapie erfolgreich ist, vermag sie in anderen Fällen nichts mehr zu bewirken. Für Menschen mit einem Lungenkarzinom […]

Eine Schmerztherapie ohne Nebenwirkungen und Suchtpotenzial

Ein Medikament, das starke Schmerzen stillt, aber nicht süchtig macht – diesem Ziel sind Forscher aus Japan und den USA womöglich einen Schritt näher gekommen. Sie testeten eine Substanz, die bei Versuchstieren stärker als Morphium wirkt – aber ersten Beobachtungen zufolge keine Abhängigkeit auslöst. Sogar eine bestehende Schmerzmittelabhängigkeit könne sie möglicherweise behandeln, heißt es im […]

Nierensteine doch auflöslich?

Ist der Nierenstein da, ist ihm kaum beizukommen, dachten Mediziner bisher. Stimmt nicht, sagen Forscher nach einer Studie. Mit dem neuen Wissen könnten Therapien die Bildung der schmerzhaften Gebilde vorab verhindern. Forscher haben herausgefunden, dass sich Nierensteine während ihres Entstehungsprozesses abwechselnd auflösen und weiterwachsen. Diese Entdeckung biete die Möglichkeit, nach Wirkstoffen zu suchen, mit denen […]

Bürokratie vs. Arbeit

In der Pflege werden händeringend Fachkräfte gesucht und trotzdem dauert es oft viele Monate, bis ausländisches Personal eingestellt werden kann. Hintergrund ist, dass zuvor unter anderem die Ausbildung des Bewerbers behördlich anerkannt werden muss. Das dauert oft mehrere Monate – und bis dahin bleibt die offene Stelle meist unbesetzt. Es sollte deshalb mit Blick auf […]

Gesundheitswoche in Bernau!

Der ambulante Pflegedienst Fortuna Jelena Urbach GmbH in blau und die ambulante psychiatrische Pflege Fortuna in grün, stellen sich in Bernau vor! Die Darstellung und Vorstellung nach außen ist sehr wichtig, um unser Angebot zu präsentieren und uns noch einmal genauer vorzustellen und mit Stolz zu zeigen, wer hinter Fortuna steht! Hier sind einige Bilder […]