Die Wunderwaffe: Erdbeeren

Vitamine von A bis K, Mineralien, besonders viele sekundäre Pflanzenstoffe: Studien finden immer mehr gesundheitliche Vorzüge in den Inhaltsstoffen der Erdbeere. Ein Überblick zum Saisonbeginn. Da wäre zunächst das viele Vitamin C, etwa 60 Milligramm pro 100 Gramm, das ist mehr, als Zitronen oder Orangen enthalten. Je dunkler das Rot der Beere, desto mehr Vitamin […]

Altenpfleger bleiben ihren Beruf treu

In der Debatte um die Arbeitsbedingungen in der Altenpflege galt bisher die kurze Verweildauer der Beschäftigten im Beruf als Beleg für die mangelnde Attraktivität der Arbeit. Die Regierung nährt jetzt Zweifel an der Argumentation. In ihrer Antwort auf eine Anfrage der Fraktion „Die Linke“ zitiert sie eine Studie, nach der Altenpfleger ihren Beruf im Schnitt […]

Pflegealphabet: S wie Schlaganfall

Jedes Jahr erleiden rund 250.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall und werden im schlimmsten Fall pflegebedürftig. Damit ist der Schlaganfall in den Industrienationen die dritthäufigste Todesursache Doch was ist ein Schlaganfall? Als Schlaganfall bezeichnet man eine mehr als 24 Stunden anhaltende Störung der Hirnfunktion und deren Folgen. Hervorgerufen wird dies durch eine plötzlich auftretende Durchblutungsstörung […]

Mehr qualifizierte Pfleger = weniger Mortalität

Wer hätte das gedacht: Wenn eine Pflegekraft weniger Patienten zu versorgen hat, sinkt die Mortalität der zu versorgenden Patienten. Für die, die im Gesundheitswesen arbeiten, ist diese Schlussfolgerung klar. Für alle anderen werden Studien gemacht, die dies bestätigen. Die Zahlen sprechen für sich. Im britischen Raum wurde eine Studie veröffentlicht, die Anhand ihrer Erkenntnisse zu […]

Behandlungspflege – Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

1.Was bedeutet Behandlungspflege? Ausgebildete Fachkräfte aus dem Pflegebereich übernehmen Aufgaben, die in Folge einer Erkrankung, anfallen. Dazu gehören zum Beispiel: das Verabreichen von Injektionen und anderen Medikamenten, das Messen von Blutdruck oder Blutzucker und die Wundversorgung. In der Behandlungspflege werden die wichtigsten Maßnahmen ergriffen, um Beschwerden zu erleichtern, zu heilen und Folgekrankheiten vorzubeugen. Vor allem ältere Menschen und […]

Es gibt nun wohl „medizinische Gründe“ Gin-Tonic zu trinken

Alles blüht, alles ist grün – und der Allergiker mehr als genervt. Abgesehen von Tabletten, soll ausgerechnet Gin Tonic den Heuschnupfen lindern. Andere Getränke verschlimmern die Symptome dagegen. Da klingt es wie eine schöne Ausrede, dass alle Betroffenen lieber zu Gin Tonic oder Wodka greifen sollten. Doch eine Studie der britischen Organisation Asthma UK belegte […]

Stephen Hawking und ALS

Die Ärzte gaben dem ALS Erkrankten Forscher damals zwei Jahre. Stephen Hawking lebte aber länger. Viel länger. 55 Jahre lang lebte er noch mit seiner Krankheit ALS. Wie ungewöhnlich ist das? Verläufe wie den von Stephen Hawking sieht man als Arzt wohl selten. Aber es gibt sie immer wieder. Deshalb sollte man zunächst immer zurückhaltend […]